PROLIFE ulcus
Mitglied bei:
Mitglied in der ICW e.v.
Qualitätssiegel:
Zertifiziertes QM System nach ISO 13485
0800 22 55 400
Kostenfreie Beratung: Montag – Freitag 8:00–18:00

Ultraschall assistierte Wundreinigung

Was ist eine Ultraschall assistierte Wundreinigung?

Bei der ultraschall assistierten Wundreinigung als einem relativ neuen Debridement-Verfahren wirken alte und neue Methoden zusammen: niederfrequente Ultraschall- Schwingungen und Spüllösungen. Dabei tropft aus einer Sonde (Sonotrode) Spülflüssigkeit über den Wundgrund. So wird die Wunde intensiv ausgespült, sodass sich Beläge und abgestorbene Zellen lösen können. Außerdem zerstört der Ultraschallimpuls den sogenannten Biofilm, also Mikroorganismen von Bakterien und Pilzen, der eine Wundheilung verhindert.

Das Verfahren ist zwar sehr effektiv und schont das Gewebe, kann für Patienten aber auch schmerzhaft sein. Daher sollte die Wunde vorher betäubt werden.